Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit EXTRA for Kids.

Wrigley's EXTRA for Kids

10.10.11 - 13:35 Uhr

von: die_jules

Wie macht Ihr Wrigley’s EXTRA for Kids bekannt?

Seit drei Wochen testen wir nun Wrilgey’s EXTRA für Kids und haben schon viele Gelegenheiten gehabt, die Zahnpflege-Kaugummis an Freunde und Bekannte weiterzugeben.

Bei trnd-Partnerin Contadora gingen EXTRA for Kids mit in den Kurzurlaub auf den Bauernhof:

EXTRA for Kids auf dem Bauernhof

Nach einem super sonnigen Kurzurlaub sind wir zurück…. Die Extra for Kids waren der Knaller. Beide Sorten haben den Kindern super geschmeckt. Sie wurden am Pool ausgetauscht. [...] Die Eltern waren natürlich von den Wrigleys Extra for Kids begeistert. Den Kindern schmeckt der Kaugummi total, und er pflegt die Zähne, besser gehts nicht…. !!!
trnd-Partnerin Contadora

Den ganzen Beitrag lesen »

Wrigley's EXTRA for Kids

05.10.11 - 11:19 Uhr

von: die_jules

Unsere Fotos vom Weitererzählen.

Seit fast 2 Wochen probieren wir nun Wrigley’s EXTRA for Kids aus und haben die ersten Zahnpflege-Kaugummis an Freunde und Bekannte mit Kindern weitergegeben.

Dabei sind auch schon richtig tolle Schnappschüsse entstanden, die wir in unserer Fotogalerie bestaunen können. trnd-Partner Andi_Nina hat z.B. EXTRA for Kids mit zum Sport der Kinder genommen und dort verteilt.

Extra for Kids Fotos vom Weitergeben

Die Kinder haben sich riesig über die Kaugummis gefreut. Während die Kinder die Kaugummis nach der Sportstunde ausgepackt haben, wurden die Eltern über die Vorteile der Zahnpflege Kaugummis aufgeklärt. Einige kannten sie schon. Sie schmeckten allen Kindern sehr gut [...] Das Tolle ist auch, wenn man zwei Kaugummis kaut, dann kann man riesige Blasen machen! Wir hatten ne Menge Spass!!!
trnd-Partner Andi_Nina

Wir veröffentlichen regelmäßig alle Fotos, die im Rahmen unseres gemeinsamen Projektes geknippst werden und zur Veröffentlichung freigegeben sind. Unserer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Die Fotos zu den Weitersage-Aktionen übermitteln wir ganz einfach im Gesprächsbericht.

@all: Welche tollen Schnappschüsse habt Ihr schon bei Euren Weitersage-Aktionen gemacht?

Wrigley's EXTRA for Kids

30.09.11 - 16:05 Uhr

von: die_jules

Tipps für gesunde Zähne.

Gesunde Zähne sind wichtig – gerade bei Kindern. Denn schon die Milchzähne tragen dazu bei, dass sich der Kiefer richtig entwickelt und sind der Grundstein für die bleibenden Zähne.

Neben dem regelmäßigen Zähneputzen (mindestens 2x täglich) können wir den Zähnen unserer Kinder, und unseren Eigenen natürlich auch, noch mehr Gutes tun:

Zahnpflege-Kaugummis: Das Kauen von zuckerfreien Zahnpflege-Kaugummis regt den Speichelfluss bis um das Zehnfache an, neutralisiert Plaque-Säuren und fördert die Regeneration des Zahnschmelzes. Somit kann man das Kariesrisiko reduzieren.

Richtige Ernährung: Mit einer ausgewogenen und kauaktiven Ernährung in Kombination mit mineralstoff- und vitaminreicher Kost kann die Zahn­gesund­heit langfristig erhalten werden. Kinder sollten neben viel Obst und Gemüse auch Fisch, Fleisch, Milch- und Getreideprodukte bekommen – da müssen sie ordentlich kauen und somit wird der Speichelfluss erhöht.

Pausen zwischen dem Essen: Zwischen den einzelnen Mahlzeiten soll eine ausreichende Pause eingehalten werden, in denen die Zähne mit Hilfe des Speichels wieder die notwendigen Mineralstoffe einbauen können.

Regelmäßige Zahnarztbesuche: Vorsorge ist gut – Kontrolle ist besser. Mindestens alle 6 Monate sollen die Zähne der Kinder daher beim Zahnarzt kontrolliert werden. Heutzutage gibt es übrigens auch immer mehr Zahnärzte, die sich auf das Wohl der kleinen Patienten spezialisiert haben und besonders einfühlsam sind.

@all: Wie pflegt Ihr die Zähne Eurer Kinder? Was sind Eure Tipps für gesunde Zähne?

Wrigley's EXTRA for Kids

26.09.11 - 14:48 Uhr

von: die_jules

Die ersten Startpakete von Wrigley’s EXTRA for Kids sind da.

Es ist soweit: Die ersten Startpakete von EXTRA for Kids sind bereits eingetroffen und wurden von Groß und Klein mit Spannung erwartet.

trnd-Partnerin doros hat zusammen mit ihrer Tochter das Paket ausgepackt und sich über die Kaugummis, Radiergummis und die lustigen Comics gefreut. Natürlich wurden die Zahnpflege-Kaugummis auch direkt probiert:

extra-for-kids-zahnpflegekaugummi-startpaket

Hallo, heute kam das Päckchen bei uns an. Als meine Tochter (9) von der Schule kam, war sie ganz aus dem Häuschen. Später begutachtete sie nochmal mit ihrer Freundin den Packungsinhalt. Wir aßen Kaffeestückchen und die beiden “pflegten” direkt danach ihre Zähne. Sie finden das Projekt natürlich “voll cool” und eine super Sache von Wrigley`s und trnd.

Weitere tolle Bilder von uns und den neuen Zahnpflege-Kaugummis gibt’s in der Fotogalerie. Fotos und Gesprächsberichte können ganz leicht über den Button “Bericht schreiben” hier rechts im Blog übermittelt werden. Und sollten Eure Startpakete noch unterwegs sein, verfolgt doch einfach den Versandstatus in Eurem meintrnd-Bereich.

@all: Habt Ihr auch schon einen Schnappschuss von Euch und Eurem Startpaket oder dem ersten Ausprobieren mit Euren Kindern gemacht?

Wrigley's EXTRA for Kids

16.09.11 - 14:53 Uhr

von: die_jules

Wrigley’s EXTRA for Kids: Kariesschutz für zwischendurch.

Karies verursachende Bakterien ernähren sich am liebsten von Speise­resten, produzieren Säuren und greifen die Zähne an – sie sind also die Hauptgefahr für unsere Zähne! Mehrmaliges Zähneputzen am Tag ist daher wichtig und ein wesentlicher Bestandteil der Zahnpflege – doch wer hat schon die Zahnbürste immer parat?

Damit wir auch unterwegs etwas für die Zahngesundheit unserer Kinder tun können, gibt es die zuckerfreien Zahnpflege-Kaugummis Wrigley’s EXTRA for Kids in zwei leckeren Sorten.

Die positive Wirkung der Kaugummis beruht auf der Speichelstimulation, denn das Kauen von Zahnpflege-Kaugummis erhöht den Speichelfluss bis um das Zehnfache.

Durch die Speichelstimulation steigt der Plaque-pH Wert zurück in den neu­tralen Bereich.

Durch die Speichelstimulation steigt der Plaque-pH Wert zurück in den neutralen Bereich.

Nach den Mahlzeiten entstehen im Mund Plaque-Säuren, die die Zähne angreifen, indem sie Kalzium und Phosphat aus dem Zahnschmelz lösen. Nur unser Speichel kommt gegen sie an, denn er ist mit wichtigen Mineralien angereichert und kann die Säuren neutralisieren. Er gelangt auch in schwer zugängliche Zahnzwischenräume und hilft so, Nahrungsrückstände zu beseitigen und Zahnbeläge zu reduzieren.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Kauen von Zahnpflege-Kaugummis in Verbindung mit zweimal täglichem Zähneputzen zu einer Reduktion des Kariesrisikos um bis zu 40% führt.

@all: In welchen Alltags-Situationen findet Ihr die Zahnpflege-Kaugummis für Eure Kinder besonders praktisch?