Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit EXTRA for Kids.

Wrigley's EXTRA for Kids

20.10.11 - 11:05 Uhr

von: die_jules

Welche Verpackung findet Ihr am besten für Kaugummis?

Neben den herkömmlichen Verpackung der Streifenkaugummis gibt es z.B. die wiederver­schließbare Dose oder auch die Blisterpackung. Wrilgey’s EXTRA for Kids gibt es in einer wiederverschließbaren Verpackung mit je 14 Mini-Streifen.

trnd-Partner lajas

trnd-Partner lajas hat die zwei Verpackungen von EXTRA for Kids fotografiert.

Viele von uns finden diese Verpackung der Zahnpflege-Kaugummis für Kinder besonders praktisch, so auch trnd-Partner Marion1966:

[...] Begeistert hat mich auch die Art der Verpackung, die nicht nur farblich ansprechend sondern auch praktisch und hygienisch ist. Die angefangene Packung öffnete sich weder in der Handtasche noch in der Schultasche meiner Kinder. So konnte auch noch das letzte Kaugummi noch mit Genuss und dem vollen Aroma gekaut werden.
trnd-Partner Marion1966

Heutzutage gibt es ja viele verschiedene Möglichkeiten, Kaugummis zu verpacken.

@all: Welche Verpackung für Kaugummis findet Ihr am besten?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.10.11 - 12:29 Uhr

    von: leucci

    die wieder verschließbare dose

  • 20.10.11 - 12:45 Uhr

    von: Contadora

    Ich finde auch die wiederverschließbare Dose am besten.

  • 20.10.11 - 13:33 Uhr

    von: Kaya

    Eine Dose wäre super – vor allem da sie ja leicht weich werden. Das schmiert dann nicht so.

  • 20.10.11 - 14:02 Uhr

    von: helle23

    so einzeln verpackt ist hygienisch.klar ist ne dose praktisch, aber beim rauskippen fallen oft mehr raus als benötigt und beim rausnehmen grabscht man auch andere kaugummis an also immer direkter kontakt.
    ich finde die verpackung genau richtig, hygienisch und geschützt.

  • 20.10.11 - 14:44 Uhr

    von: matthewsguitar

    Die Dosen sind zwar praktisch und ich nehme sie auch am liebsten, weil eine große Menge reinpasst, jedoch find ich es unangenehm, wenn sie in der Handtasche “klappert”. Das ist nicht immer passend.
    Die Verpackung hier ist dabei angenehmer.

  • 20.10.11 - 16:11 Uhr

    von: gulli26

    ich würde eine box bevorzugen , vielleicht das man die sich “extra ” käuflich erwerben könnte und wo man die ganze verpackung dann vielleicht reintun könnte ,denn die papp verpackung geht , finde ich , viel zu schnell auf !!

  • 20.10.11 - 17:09 Uhr

    von: Tati72

    Ich finde die Verpackung – so wie sie ist – sehr praktisch, allerdings würde ich auch eine wieder verschließbare Dose bevorzugen!

  • 20.10.11 - 18:13 Uhr

    von: Krimo

    Die Verpackung ist schon in Ordnung, vielleicht mit einem winzigen Manko:hat man sie in der Hosentasche, werden die Kaugummis butterweich:))

  • 20.10.11 - 20:58 Uhr

    von: Maisve

    Ich würde eine wiederverschliessbare Dose bevorzugen. Ist einfach hygienischer beim Transport

  • 20.10.11 - 22:57 Uhr

    von: PfirsichSmoothie

    In Stockholm gab es diese Kaugummis schon und durch die ansprechende Verpackung habe ich gleich mal zugelangt. Schmeckt spitze und meine Tasche riecht noch danach! :)

  • 21.10.11 - 00:12 Uhr

    von: zoli00

    Bei dem Kommentar v. PfirsichSmoothie steige ich mal ein:
    Ich mag die Kaugummis und eigentlich auch den Geruch. Aber ich will eben nicht, dass meine Handtasche nach Bubblegum riecht.
    Von daher fänd ich eine Dose auch besser :-)

  • 21.10.11 - 01:33 Uhr

    von: schedewitz

    Ich find die mit dem Streifen ganz gut. Aber die Folie hab ich nicht so toll abbekommen.

  • 21.10.11 - 07:20 Uhr

    von: Annegreat

    Grundsätzlich finde ich die Verpackung prima, aber die Folie könnte einen Aufreißer haben, damit man nicht so knibbeln muß.

  • 21.10.11 - 07:34 Uhr

    von: smily4

    Guten Morgen zusammen!

    Ich finde die Verpackung – so wie sie ist – super!!! Die 14 Mini-Streifen sind hygienisch verpackt, sie nehmen nicht viel Platz ein und ich kann sie überall unterbringen: Autofach, Handtasche, Tornister, Schwimmtasche etc.

    Ich brauche keine andere Art der Verpackung. So wie wir sie in diesem Test haben, ist es okay.

    Ich stecke mir die Kaugummis nicht in die Hosentasche, von daher kann ich nicht sagen, dass sie dann butterweich werden.

    Schönes Wochenende!

  • 21.10.11 - 07:35 Uhr

    von: knoerre

    Ich würde auch eine wieder verschließbare Dose klasse finden.

    Für die Kids aber, wenn ich von meinen ausgehe, denke ich ist die jetzige Verpackung angemessener. Wenn sie leer ist, kann man sie wegwerfen. Ob ich die Dose wieder bekommen würde wenn sie leer wäre – glaub ich nicht.

  • 21.10.11 - 08:05 Uhr

    von: Pferdeladie

    Eine Dose ist echt besser weil sie das Aroma länger bewahrt und auch das Handtaschen und Schultaschen verkleben verhindert.
    Sonst sehr ansprechendes Logo.

  • 21.10.11 - 08:11 Uhr

    von: Pippi1075

    Ich finde die Streifen sehr gut. Wenn die Kinder mal welche auch verteilen, ist es hygienischer

  • 21.10.11 - 08:16 Uhr

    von: amex24

    ich finde blisterpackungen am besten. sie sind zwar nicht die schönsten und praktischsten aber da es sich ja um ein lebensmittel handelt finde ich sie einfach am hygienischsten. jeden kaugummi einzeln immer frisch zu entnehmen. auch der geruch bleibt in der verpackung, denn auch wenn ich kaugummis und früchte mag, so will ich doch nicht, dass mein auto oder mein sakko (also ich) danach rieche!
    was ich noch als vorteil empfinde, die blisterpackungen kann ich im gegensatz zu den herkömmlichen verpackungen wie pappe oder dose recht einfach für meine kinder rationieren.
    aus der blisterpackung kann ich ganz einfach mit der schere 1 oder 2 streifen ausschneiden und sie meinen kindern (oder mir) mitgeben. dies ist mit anderen verpackungen nicht möglich.
    praktisch, hygienisch, gut rationierbar, geruchssicher, immer frisch, nie weich also einfach gut.
    natürlich ist diese methode auch die günstigste, denn ein herkömmliche verpackung oder dose mtgegeben, ist nicht so geschickt. die kaugummis werden verschenkt, weitergegeben an andere und sicher auch anstatt 1 oder 2 streifen werden min. 5 während des schultages verzehrt.

  • 21.10.11 - 08:37 Uhr

    von: konny27

    Ich finde die Verpackung,so wie sie ist schon gut.
    Ja.weich werden sie schon in der Hosentasche,aber wie soll man eine Dose in die Hosentasche bekommen.Unsere Pflege und Enkelkinder nehmen ja auch gern etwas zum Teilen mit in die Kita oder Kindergarten und da sind die flachen Verpackungen am besten.Die bleiben sowieso nicht lang in der Tasche,werden schnell aufgeteilt.

  • 21.10.11 - 08:44 Uhr

    von: Ismiregal

    Die bisherige Verpackung ist toll für den Küchenschrank oder die Handtasche. Allerdings ist sie für die Hosentasche einen 9-jährigen Jungen nicht geeignet, wenn dieser im Sand tobt oder mit Wasser spielt. Auch die Körperwärme ist ein großer Aspekt, da die Gums doch recht schnell weich werden.
    Da wäre eine Dose praktischer um die Kaugummis zu schützen, allerdings schlechter für die Kids zu transportieren (wohin damit?).
    Die Blisterpackung wäre eine gute Alternative.
    Aber vom eigentlichen Umgang her, ist die herkömmliche Verpackung wirklich praktisch.

  • 21.10.11 - 08:55 Uhr

    von: doros

    Ich finde die Verpackung so sehr schön, macht den Kindern viel Spaß.
    Die Argumente für die Blisterpackung sind allerdings sehr überzeugend:
    -Geruch und -Portionierung.

  • 21.10.11 - 08:57 Uhr

    von: M1125ELLI

    Die wiederverschließbare Kartonverpackung finde ich klasse!
    Sie schützt die Kaugummis bis zum letzten Streifen und letztendlich
    ist sie bequem im Papiermüll entsorgbar.

  • 21.10.11 - 08:58 Uhr

    von: dani29a

    ich finde die verpackung an sich nicht schlecht jedoch könnte man die papierpackung eventuell in plastepackung umwandeln so als kleine plastebox zum zuklicken.

  • 21.10.11 - 09:27 Uhr

    von: malicat

    Also, eigendlich finde ich auch nix auszusetzen an der Verpackung.
    Auf jeden Fall sollten die Streifen weiterhin einzeln eingepackt bleiben – weil es so hygienischer ist.
    Eine Dose (so wie sie es für die “Erwachsenen-Zahnpflegekaugummis” gibt, finde ich unpassend für die Kinder-Gums.
    amex’ Argumente für eine Blister-Verpackung kann ich nachvollziehen!
    Trotzdem würde ich die Verpackung so belassen – außer einen “rotenFaden” für’s bessere Öffnen der Plastikhülle. Und vielleicht gibt es eine ?Beschichtung? die etwas vor Wäreme schützt? (wobei wir die Kaugummis auch nicht in der Hosentasche herumtragen :-)

  • 21.10.11 - 10:00 Uhr

    von: fienchen75

    ich finde die verpackung super.sie ist leicht ,hygienisch,gut wiederzuverschließen und paßt in jede tasche.und wenn sie leer ist,ist sie gut zu entsorgen!

  • 21.10.11 - 10:13 Uhr

    von: lebowski

    Uns ist auch aufgefallen, dass gerade in der Schulmappe, wenn die Verpackung nicht richtig verschlossen war, einige Streifen rausgefallen waren und sich auch das Papier geöffnet hatte… die Aspekte einer Blisterverpackung finde ich persönlich auch überzeugender, der Geruch und Geschmack würde erhalten bleiben, die Entnahme ist einfach und schnell, kann überall sicher transportiert werden.
    Die Kids, die bei uns getestet haben fanden zwar, dass die jetzige Verpackung leicht zu öffnen und schließen ist, jedoch gerade der Geruch der Kaugummis sehr schnell bei einer einmal geöffneten Packung verloren geht.
    Mein Vorschlag: da die Umverpackung die Kinder anspricht, könnte diese doch so bleiben, nur dann mit einem Blister zum Raus- und wieder einschieben, so können die Kids die Kaugummis leicht transportieren und entnehmen bei vollem Geschmacksvergnügen!

  • 21.10.11 - 10:16 Uhr

    von: kaefer59

    der umwelt zuliebe ist die papierpackung schon die bessere variante. :-)

  • 21.10.11 - 10:16 Uhr

    von: gsch

    Die Pappverpackung ist ganz gut, einfach zu benutzen, bietet ausreichend Schutz, auch wenn sie mal in der hinteren Hosentasche getragen wird. Was mich besonders freut ist, daß sie zum Altpapier gegeben werden kann, viel besser als eine Plastikdose!!!

  • 21.10.11 - 10:22 Uhr

    von: frieschen

    Die Pappverpackung läßt sich zwar leicht öffnen und schließen,wie aber die anderen Teilnehmer schon erwähnt haben “verfliegt” der Geruch der Kaugummis sehr schnell.So daß die Schultaschen bzw. in den Aufbewahrungsorten es sehr schnell nur noch nach den Kaugummis riecht.

  • 21.10.11 - 10:46 Uhr

    von: Civetta00

    ICh würde auch die Dose bevorzugen…sie geht nicht so leicht auf…man verliert sie nicht in der Tasche…udn kleine Kinder bekommen sie nicht so leict auf..

  • 21.10.11 - 11:11 Uhr

    von: meli78

    Eine Dose wäre für mich viel angenehmer. Muß ja nicht so eine ganz große sein, wie es sie bei manchen Kaugummis bereits gibt. Und ein Nachfüllpack für die Dosen wäre toll.

    Die momentane Verpackung öffnet sich in meiner Handtache machmal und die Kaugummis fliegen dann in meiner Tasche rum. Das finde ich unangenehm. Ich suche ja mehrmals täglich entweder meine Geldbörse oder meine Schlüssel. Und durch das Wühlen muß es wohl passieren das die Packung sich öffnet.

  • 21.10.11 - 11:52 Uhr

    von: eylemc

    Ich finde Dose besser , weil man die danach für was anderes gebrauchen kann und praktischer ist.
    Die momentane Verpackung passt zwar gut in die Handytaschen , aber irgendwie riecht dann alles nach den Kaugummis , nach Minze und Früchten und so,
    (( insbesonderen bei 5gum!!!, da ist es noch intensiver!!!))
    Bei Papierverpackung wie jetzt finde ich es gut , dass man die Innenhülle für ausgekaute Kaugummis und für zwischendurch benutzen kann , als Ablage.

  • 21.10.11 - 11:53 Uhr

    von: eylemc

    <3<3<3 :-)

  • 21.10.11 - 12:57 Uhr

    von: maxi04

    Ich würde mich über eine Dose freuen. Die sind praktisch fürs Auto und auch für die Handtasche. Unter anderem hat man dann das Papier nicht immer rumfliegen. Man könnte ja den Kaugummi dann vielleicht auch im Nachfüllpack herstellen

  • 21.10.11 - 12:57 Uhr

    von: Stenni

    Ich finde die Verpackung für Kinder gut geignet-sie bekommen sie gut auf. Was mich stört ist das Kaugummipapier welches ich jetzt überall finde! Leider ist die Verpackung auch sehr geruchsdurchlässig-alle Sachen in der tasche riechen mitlerweile nach Erdbeer-Banane…

  • 21.10.11 - 13:12 Uhr

    von: TrendySonne

    Ich finde die Verpackung o.k.
    Leider riechen die Kaugummis extrem nach Bubble Gum bzw. Erdbee-Vanille, daher riecht auch der ganze Inhalt der Handtasche bzw. Schultasche

  • 21.10.11 - 13:16 Uhr

    von: Vale06

    Die Kaugummis knicken in der Tasche bei mir, ich würde es auch ganz toll finden etwas festes als Verpackung zu verwenden.

  • 21.10.11 - 13:36 Uhr

    von: Massai

    ich finde die Packung mit den 14 einzeln verpackten Kaugummis ganz toll-gerade,weil ich da meinen Kindern einzeln welche mit in die Schule und in den Kindergarten geben kann.Für zu Hause wäre mir eine Dose auch ganz recht,denn ann würde nicht immer das Papier rumliegen.
    Ein anderer Vorteil von Großpackung-sprich Dose-ist wohl dann ein günstigerer Preis.Das wäre bei unserem Verbrauch auch ein toller Gedanke.
    Der Geruch stört mich nicht so.

  • 21.10.11 - 13:46 Uhr

    von: Zwitscherling

    Ich fände die Dose auch am besten!! Civetta00 trifft es auf den Punkt!

  • 21.10.11 - 14:35 Uhr

    von: hexite

    Also ich fände eine flache, 4eckige (nicht runde, wie es sie bereits zu kaufen gibt) Dose superpraktisch. Und dazu eine Nachfüllpackung. Da die Kaugummis doch, gerade bei wärmeren Temperaturen leicht weich werden ist es mit dem Papier manchmal ziemlich schmierig.

  • 21.10.11 - 14:47 Uhr

    von: MamaNicole

    das problem bei dieser Verpackung ist halt, daß man meist 2 oder 3 mit herauszieht, wenn die Packung noch voll ist. Ansonsten finde ich die Verpackung super!!

  • 21.10.11 - 15:31 Uhr

    von: skybabe

    Ich finde diese Dosen auch besser, sie klappern zwar, aber die Kaugummis werden nicht so weich.
    Ausserdem schaffen es meine Jungs nicht nur einen Kaugummi raus zu ziehen, sondern mindestens 2. Sie kleben richtig an einander.

    Daher von mir klar, eine DOSE muss her.

    LG Dani

  • 21.10.11 - 16:01 Uhr

    von: Nelli12

    Ich finde man könnte ja extra eine Packung mit Dose verkaufen und dazu sollte es dann Tüten zum Nachfüllen geben, für die wo die Pck. nicht so mögen.Is ja vielleicht auch etwas umweltfreundlicher. Das Problem ist, dass man diese Kaugummis zum Schluss sehr schlecht aus der Verpackung herausbekommt.Ich mags lieber stabiler, wir kaufen viel nur zum Auffüllen,warum nicht auch Kaugummis.:-)

  • 21.10.11 - 16:32 Uhr

    von: shakespeares

    Ich finde solche Verpackungen gut, sie sind farbenfroh gestaltet und es ist schön anzusehen. Doch meiner Meinung nach gibt es viel Papier hinterher. Eigentlich unnötig, wenn man das ganze auch in schönen, farbigen Dosen verpacken kann.
    mfG

  • 21.10.11 - 17:02 Uhr

    von: hayarsalane

    Die Verpackung ist in Ordnung, würde mich aber freuen wenn es eine Dose zum nachfüllen gäbe.

  • 21.10.11 - 17:33 Uhr

    von: Pinky66

    Ich finde die bunten Verpackungen auch toll, gerade für Kinder. Sind auch für unterwegs praktischer. Aber eine Dose für zu Hause wäre auch nicht schlecht.

  • 21.10.11 - 19:24 Uhr

    von: tandil70

    Hallo,
    eine Dose finde ich für unterwegs zu sperrig, ich mag am liebsten die alten Streifen, da kann man sich auch mal nur einen halben Kaugummi abreisen und den Rest später essen.
    Unsere Kinder mögen die aktuelle Verpackung sehr. Leicht zu öffnen.
    Man darf aber nicht empfindlich auf den Geruch der Gums sein, wenn man mehrere mit sich herum trägt oder viele in unserer Speisekammer liegen riecht alles danach. Das wäre bei einer Dose natürlich nicht so. Mich stört es nicht, ich mag wenn es lecker riecht.

  • 21.10.11 - 19:41 Uhr

    von: zauberlinse

    Dose, ohne wenn und aber ;-)

  • 21.10.11 - 21:45 Uhr

    von: die_jules

    @hexite: Eine viereckige Dose ist mal was neues bei Kaugummis – coole Idee!
    @all: Echt interessant, was Ihr für Ideen und Argumente habt, wirklich spannend!

  • 21.10.11 - 22:28 Uhr

    von: sf.master

    Auf jedenfall die Dose, die verknittert nicht und wird bei Regen nicht weich!

  • 21.10.11 - 22:33 Uhr

    von: flummyalaaf

    Wir fliehen ganz viel in den Sûden – und meine Kids kauen gerne Kaugummis im
    Flugzeug zum Druckausgleich :-) und in der Verpackung verkleben die Kaugummis super schnell – das Papier weicht auf – das ist schade, weil nur noch wegschmeissen bleibt!
    Da unsere Tochter in der Schule Kaugummi nach der Frühstückspause kauen darf, ist hier die einzelverpackung sinnvoller ;-)
    Finde es sollte beides geben !!!

  • 21.10.11 - 22:33 Uhr

    von: flummyalaaf

    Fliegen – sollte es natürlich heißen ;-) )

  • 22.10.11 - 00:22 Uhr

    von: cobra2

    Ich finde die wiederverschließbare Dose am besser

  • 22.10.11 - 10:44 Uhr

    von: mirhiban

    beide möglichkeiten: die grosse dose für zuhause oder gemeinsame ausflüge (urlaub zum beispiel) und die einzeln verpackten streifen, wenn das kind alleine unterwegs ist (z.b. in der schule)

  • 22.10.11 - 16:36 Uhr

    von: Fannche

    Also ich finde die wiederschließbare Dose besser.Und kaufe auch nur auschließlich diese.weil ich so immer schnell und einfach an einen kaugummi komme ohne den ganzen papierkramm

  • 22.10.11 - 17:50 Uhr

    von: Anja123456

    Dose!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 22.10.11 - 23:30 Uhr

    von: SophieWa18

    Ich persönlich kaufe schon immer für verschiedene Zwecke verschiedene Packungen. Für zu Hause ist die wieder-verschließbare Dose mein Favorit, da in dieser oft mehr Kaugummis sind und ich sie immer und überall finde. Für die Handtasche fänd ich die Dose eigentlich auch super, wenn sie nicht so einen Lärm machen würde. Die harten Kaugummis rascheln bei jedem Schritt, dafür findet man die Dose leichter als den Blister.
    Das Design von den abgebildeten Verpackungen finde ich sehr schön. Ich selbst werde ständig von hübschen Verpackungen ausgetrickst, wie ein Kind. ;-)
    Ist das Kaugummi wirklich speziell für Kinder? Weil ich würde es nicht kaufen weil “für Kinder” drauf steht.
    Außerdem würde ich eine nicht raschelnde Dose sofort immer kaufen. ;-)

  • 23.10.11 - 19:12 Uhr

    von: Bep412

    Ich fand die rosanen gut, weil Kinder sich die Motive merken und nicht die Namen (meisten können noch nicht lesen) oder die Farbe.

    Meine Tochter hat sich immer gemerkt die mit dem Delfin drauf. Die anderen konnte sie mir nie erklären, dass ich hätte ihr mal bringen können vom Zeitungsladen o. ä.

  • 24.10.11 - 06:51 Uhr

    von: re73

    Eine extra Dose für die Kaugummis wäre natürlich der „Hit“.
    Wenn ich eine Packung Kaugummi in meiner Tasche habe, gar kein Problem.
    Nur, im Ranzen – ist es doch etwas problematisch!

  • 24.10.11 - 07:23 Uhr

    von: littlecollins

    Auch ich bin eher der Dosen Fan ;-) Diese Verpackung finde ich Hygienisch, Platzsparend gut, aber ich möchte auch nicht das meine Handtasche nach Kaugummi riecht. Aber es ist ja auch ein Kinderkaugummi (eigentlich) und von daher finde ich die Verpackung gut, da können die Kinder die Kaugummis verteilen, ohne das sie, sie anfassen. Auch die Farben sprechen mit sehr gut an.

  • 24.10.11 - 08:46 Uhr

    von: tgutteck

    die jetzige Verpackung ist praktisch, jedoch etwas eng konzipiert, das heißt bei ersten Kaugummi aus der Packung, werden immer mind. 2 Entnommen.

  • 24.10.11 - 09:44 Uhr

    von: Xpression

    Also ehrlich gesagt, bin ich auch eher für eine Box oder Dose. Das ist meiner Ansicht her viel praktischer, vor allem für die Kinder. Wieso?

    - Eine Dose oder eine Box hält Feuchtigkeit eher fern als dieses kleine Karton-Etui, gerade jetzt wo der Winter kommt.

    - Man kann es besser aus der Dose oder Box entnehmen.

    - Hält auch länger frisch

    Zudem muss ich halt sagen, das ich schon oft Schwierigkeiten hatte, so einen Kaugummistreifen aus der Verpackung zu entnehmen, da einige echt sehr fest drin stecken. Dann passiert, wie auch oben schon erwähnt wurde, das mehrere Kaugummis daran leiden müssen und das ist natürlich echt sehr schade. Auch für ganz kleine Kinderhände manchmal ein Kampf.

  • 24.10.11 - 10:00 Uhr

    von: Hausschuh

    Ich würde auch eine luftdichte Dose besser finden. Zum einen sind die Kaugummis schneller zur Hand zu anderen riecht nicht der ganz Schulranzen nach Kaugummi!

  • 24.10.11 - 10:12 Uhr

    von: Xpression

    @ Hausschuh … da muss ich dir Recht geben. die Verpackungen aus Karton lassen den Duft schon sehr intensiv herausstechen.

  • 24.10.11 - 11:12 Uhr

    von: die_jules

    @flummyalaaf: Passt ja beides bei dem Wetter ;-)

  • 24.10.11 - 11:40 Uhr

    von: sandra12345

    Praktisch wäre eine verschliessbare flache Dose. Die Verpackungen aus Karton sind zwar praktisch, aber die Kaugummis sind nicht so gut geschützt und können nach einiger Zeit weich und nicht mehr geniessbar werden.

  • 24.10.11 - 16:18 Uhr

    von: TestRuebe

    Viel neues kann ich nicht dazu schreiben, da eigentl. schon alles erwähnt wurde.
    Ich finde das Design der Verpackung superpassend und ansprechend.
    Praktisch ist die bisherige Verpackung auch, aber wir haben auch schon festgestellt, dass die Kaugummis sehr duftintensiv sind, das mag man nicht immer und überall. Zu Hause sind sie daher in einer tupper-Dose verschwunden. Für unterwegs wäre eine Kunststoff- oder Blechverpackung sehr sehr sinnvoll aus den schon mehrfach genannten Gründen (Geruch, Feuchtigkeit, Frischhaltung, Hygiene, etc.)

  • 24.10.11 - 17:55 Uhr

    von: grueneGurke

    Ich bin gegen zu viel Müll, daher finde ich die Verpackung als sehr geeignet, gerade für Kinderhände. Ideal ist die relativ große und flache Oberfläche. Außerdem klappert da nix.
    Nachteil: die einzelnen Streifen sind nicht wieder einzupacken (nur ganz unordentlich). Weiterer Nachteil: der Geruch ist intensiv und wird nur durch die dünne Plastikhülle aufgehalten, Es könnte sein, dass damit auch das Aroma schneller verloren geht, aber das kann ich derzeit nicht beurteilen.

  • 24.10.11 - 19:49 Uhr

    von: kiss29

    Ich finde die Verpackung auch sehr gut und nützlich!
    Bei anderen Kaugummiverpackungen hat man oft das Problem, dass einem irgendwas alle Kaugummis einzeln in der Tasche rumfliegen, hier jedoch nie! Auch die Farben sind sehr ansprechend gewählt.

  • 24.10.11 - 20:25 Uhr

    von: SusiMaxi

    Ich finde diese wiederverschliessbare Verpackung sehr gut. Die ist klein, passt überall. Die Kaugummis sind einzeln verpackt–> ist hygienisch! Und das Design ist sehr ansprechend.

  • 25.10.11 - 09:16 Uhr

    von: zauberkiki

    Da ich festgestellt habe das wenn man die Kaugummis lose mitnimmt sie leicht aus dem Papier rutschen und in der Tasche kleben ,wäre eine ander Verpackung sinnvoll.Wenn man sie in der Pappschachtel läst ist es besser nur sollte man sie wirklich nicht im Warmen liegen lassen sie werden echt ziemlich weich und bleiben im Papier kleben.Die Verpackung ist sonst einfach zu Handhaben gerade für Kinder Hände und auch ziemlich klein und Flach das ist sehr positiv.

  • 25.10.11 - 11:13 Uhr

    von: MajaO.

    Die Verpackung finde ich schon praktisch und auch sehr hygienisch, da einzeln verpackt. Allerdings kann man den Kinder die einzelne Kaugummis nicht mitgeben, weil diese in der Hosentasche weich werden und dann am Papier kleben und im Rucksack dann doch nicht sauber verpackt bleiben.

  • 25.10.11 - 16:14 Uhr

    von: clare

    Ich habe diese Kaugummis sehr oft und muss leider sagen, dass sie nach einiger Zeit in der Verpackung matschig werden…

  • 25.10.11 - 21:47 Uhr

    von: millanova

    Also ich finde die Verpackung soweit gut, klar für jede Situation paßt sie nicht, aber man kann es ja nicht jedem Recht machen. Etwas auf Lagerung muß man schon beachten. Die Einzelverpackung finde ich gut. Und die Papp-Verpackung hält schon einiges aus. Schließlich sind sie ja nicht zu ewig lagern/transportieren gedacht. Auch finde ich gut, das die Kaugummis nicht beim Auswickeln am Papier kleben – auch für kleine Leckermäuler einfacher.

  • 26.10.11 - 06:52 Uhr

    von: aikavroni

    So ich habe mal meine Tochter gefragt ob die Verpackung ok ist oder ob es besser sein könnte?
    Die meinte ist ok so sieht schön bunt und modern aus und ist auch praktisch.Vielleicht könnte man ja wie vorher eine kleinere Packung anbieten wo man die Streifen so in Alufolie hatte ich kenne die von dem pinken Extra Kaugummi für Kids.
    Ansonsten ist es für uns ok!

  • 26.10.11 - 08:37 Uhr

    von: momo28

    Am besten Einzelverpackt, da bleibt das Aroma schon drinnen

  • 26.10.11 - 17:28 Uhr

    von: maya243

    Die Verpackung ist praktisch, besonders für unterwegs, weil die Kaugummis nicht klappern können, wie in anderen Verpackungen und in jede Tasche passt. Allerdings geht diese Verpackung auch schnell kaputt und schließt dann nicht mehr richtig. Das kann dazu führen, dass alle Kaugummis in der Handtasche verstreut liegen.

  • 26.10.11 - 18:51 Uhr

    von: moonlight77

    Ich find die wiederverschließbare Verpackung sehr gut und mit den einzeln verpackten Streifen ist es besser zum verteilen :-)

  • 26.10.11 - 20:00 Uhr

    von: nessi0815

    Ich finde die wiederverschließbare Dose besser ♥♥

  • 26.10.11 - 20:40 Uhr

    von: gabina13

    Ich finde die jetzige Verpackung hygienischer, als Dose.

  • 26.10.11 - 21:08 Uhr

    von: Sternschnuppe80

    Ich finde die Verpackung wie sie jetzt ist völlig ausreichend! Sie ist ansprechend bunt, wiederverschließbar und schützt die Einzelkaugummis.

  • 27.10.11 - 08:26 Uhr

    von: hoepfemer

    ich finde diese Dosen besser. Nicht so viel Müll und die Kids verwenden die Dose weiter in ihrem Kaufladen ….

  • 27.10.11 - 08:48 Uhr

    von: Knuffy

    Ich finde auch es sollte beides geben. Eine Dose für die Kaugummis die zu Hause stehen und dort gekaut werden und die Pappverpackung für unterwegs. Ansonsten sieht die Verpackung wie es mein Sohn und seine Freunde sagen EINFACH COOL

  • 27.10.11 - 08:56 Uhr

    von: connyokd

    Mein Sohn nimmt die Kaugummis IMMER mit, wenn er mit seinen Freunden draussen spielt. Bei dem momentanen Wetter kommt es leider manchmal vor, dass die Packung und demzufolge auch die Kaugummistreifen nass werden. :(
    Eine Dose für unterwegs wäre wirklich super. Die kann man ja 1x kaufen und dann immer mit einer neuen Packung Wrigleys wieder befüllen.

  • 27.10.11 - 11:52 Uhr

    von: Woodpecker

    Ich fände auch eine feste Dose besser als diese Pappverpackung.
    Viele andere Mittester haben bereits eine vielzahl an Gründen dafür aufgeführt, das ich sie nicht alle wiederholen möchte!!! :lol:

    Auch fände ich eine eckige Dose angenehmer als eine runde!!! Die runde nimmt sehr viel mehr Platz weg und past auch nicht so gut in eine Kinderhosentasche!!! ;-)

    Vielleicht kann Whrigley`s so eine Dose als Aktionsware produzieren, denn man benötigt ja nicht bei jeder neuen Kaugummipackung auch eine neue feste Dose. Man kann sie ja nach Bedarf neu bestücken! Der Umwelt zuliebe!!! :-)

  • 27.10.11 - 13:22 Uhr

    von: Lolie

    Ich bin von der Verpackung auch überzeugt, da sie sowohl ansprechend gestallted, als auch wirklich verschlossen bleibt. Dies ist man ja leider nicht von allen Kaugummiherstellern gewohnt ( beispiel die ‘normale’ Airwaves-Verpackung).
    Eine Dose wäre dennoch von Vorteil. Auch das Aurgument von anderen Testern, dass man die Dose wiederverwenden könnte, finde ich sehr gut.

  • 28.10.11 - 15:05 Uhr

    von: Tapeter

    Die Verpackung ist praktisch, obwohl sie bei Nässe leicht durchweicht. Nur das durchsichtige Plastik sollte durch einen roten Streifen gekennzeichnet sein.

  • 28.10.11 - 16:57 Uhr

    von: Pegasusisflying

    Eine kleine Box oder eine Dose für die Kaugummis fänd ich gut, da darin sicher das Aroma länger erhalten bleibt und weniger Feuchtigkeit an die Kaugummis kommt.

  • 30.10.11 - 04:02 Uhr

    von: hanna12/99

    Ich finde die Verpackung sehr gut. Da die Kaugummis bei uns auch ratz fatz weg sind, hatte ich bisher keine Probleme. Ich könnte mir allerdings eine Dose zum nachfüllen gut vorstellen.

  • 01.11.11 - 14:43 Uhr

    von: skadi.pk

    Wir hatten letztens eine Packung in der Garage liegen lassen und die Kaugummis darin wurden ganz gatschig und weich. Die Kinder wollten sie dann nicht mehr essen. Ich hab sie zwar noch gekaut, aber das war eine ziemlich klebrige Angelegenheit. Waäre vielleicht wirklich besser, die in einer Dose aufzubewahren.

  • 01.11.11 - 15:37 Uhr

    von: schnus

    die jetztige verpackung ist schon gut…finde ein dose aber tausendmal besser

  • 01.11.11 - 16:12 Uhr

    von: lelomaus

    Eine Dose wäre echt besser! Wenn die Luft zu feucht ist und die Verpackung ist geöffnet, werden die Kaugummis ganz weich und fast ungeniessbar!

  • 02.11.11 - 11:45 Uhr

    von: Hanni_03

    Die Verpackung finde ich von der Funktionalität her sehr gut allerdings könnte das Design der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sich stärker unterscheiden.
    Sehen sich sehr ähnlich finde ich, so dass ich auch nach 3 Wochen lesen muss welche Sorte welche ist.

  • 02.11.11 - 15:27 Uhr

    von: BieneBee

    Ich finde, es könnten ruhig zwei verschiedene Arten von Verpackungen angeboten werden. Für zu Hause hätte ich gerne Dosen, da dort mehr enthalten sind. Außerdem würde nur meine Familie daran geht. Es würde also keine “Fremden” sogesehen in die Verpackung greifen und es bleibt somit hygienisch. Für unterwegs hätte ich dann gerne die jetzige Verpackung, da sie klein und handlich ist. Sie lässt sich gut verstauen und wieder verschließen. Dadurch, dass sie einzeln eingepackt sind, bleibt es hygienisch und man kann es jederzeit anderen gegenüber anbieten. Somit bin ich also für Dosen UND jetzige Verpackung.

  • 06.11.11 - 11:22 Uhr

    von: pruefgeli

    Wie wär’s mit einer eckigen Blechdose (die es vielleicht mal so als Bonus mit mehreren Packungen zusammen gibt; Blechdosen sind auch total in) in die ich alle 14 Streifen so wie sie sind hineinkippen kann (da klappert auch nichts und das Papierchen verstaue ich in der Blechdose bis ich den Kaugummi ausspucke). Schönes Design, dann kauft man das auch gerne. Die Pappschachtel kommt umweltfreundlich zum Papiermüll. Das reicht doch schon.

  • 06.11.11 - 15:04 Uhr

    von: zizirubeva

    Ich möchte probiren für meine Kinder!!!

  • 06.11.11 - 19:39 Uhr

    von: situna

    Die Dosen sind ja eigentlich sehr praktisch, aber sind die Kaugummis nicht hygienisch eingepackt. In den Wrigleys Packung finde ich super, dass alle noch einzeln eingepackt sind. Sie sind auch noch in der Packung befestigt und können nicht herausrutschen, auch wennl die Packung schon fast leer ist.

  • 06.11.11 - 23:09 Uhr

    von: steffi2414

    ich finde die verpackung der wrigleys extra echt super
    vorallem dass die streifen einzeln verpackt sind, gerade für kinder eine sehr gute sache
    da werden mal schnell ein-zwei kaugummis mitgenommen und in die hosentasche gesteckt…solange papier/folie drum rum ist, kein problem

  • 07.11.11 - 20:08 Uhr

    von: kpie

    Ich persönlich mag die Pappverpackungen (ich bin auch bei 5gum ein großer Freund davon). Praktisch, recyclebar, nehmen nicht zu viel Platz weg und sehen noch dazu gut aus!

  • 09.11.11 - 19:22 Uhr

    von: Gsenia

    schöne flache Verpackung gut zum Mitnehmen
    mit Papier um jedes einzelne Kaugummi, in das man es einwickeln kann, wenn man genug davon hat.

    eine Plastikdose ist gut für den Vorratsschrank zu Hause

    Blechdose finde ich auch cool

  • 09.11.11 - 20:43 Uhr

    von: seausa

    Ich finde die Verpackung gut. Klein und praktisch. Und lange hält sich das Kaugummi sowieso nicht – ist einfach zu lecker.

  • 11.11.11 - 14:23 Uhr

    von: Joylie

    Ich finde es müsste es auch in den Dösen geben die es auch schon für Erwachsene gibt.Ich habe so ein Dösen immer im Auto stehen und kaue immer, das würde meinem Kind für seine Sorten auch gefallen.
    Ansonsten war alles super gut. :-)

  • 11.11.11 - 18:43 Uhr

    von: Katjamex

    Ich finde die Verpackung super, da man immer schon ein kleines Papier dabei hat, um da das gekaute Kaugummi wieder rein zu packen. Denn das Kaugummi einfach auszuspucken oder unter einen Stuhl zu kleben ist total ekelhaft !!
    Dosen oder Blister haben kein Papier dabei und Dosen finde ich auch zu sperrig…

  • 13.11.11 - 17:53 Uhr

    von: nastik248

    Die Verpackung ist schon in Ordnung

  • 14.11.11 - 10:38 Uhr

    von: MJspider

    Ich find die Verpackung auch absolud in Ordnung!! Und mit den Papierchen kann man die gekauten auch gleich wieder einwickeln.

  • 21.11.11 - 19:23 Uhr

    von: Bertl

    Die Blisterpackung hat die klaren Vorteile auf Ihrer Seite. Geruch und Geschmack bleiben 100prozentig erhalten und dringen nicht nach außen. Sie ist aut Grund ihres Verschlusses auch am hygienischsten und leicht zu rationieren.

  • 22.11.11 - 15:27 Uhr

    von: ampore12

    Die Verpackung ist absolut ok.
    Kann man gut in jeder Tasche verstauen

  • 25.11.11 - 17:38 Uhr

    von: caty1982

    Mit dieser Probe ireialegrar meine Tochter und Söhne von meinen Kollegen danken Ihnen für diese Gelegenheit