Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit EXTRA for Kids.

Wrigley's EXTRA for Kids

16.09.11 - 14:53 Uhr

von: die_jules

Wrigley’s EXTRA for Kids: Kariesschutz für zwischendurch.

Karies verursachende Bakterien ernähren sich am liebsten von Speise­resten, produzieren Säuren und greifen die Zähne an – sie sind also die Hauptgefahr für unsere Zähne! Mehrmaliges Zähneputzen am Tag ist daher wichtig und ein wesentlicher Bestandteil der Zahnpflege – doch wer hat schon die Zahnbürste immer parat?

Damit wir auch unterwegs etwas für die Zahngesundheit unserer Kinder tun können, gibt es die zuckerfreien Zahnpflege-Kaugummis Wrigley’s EXTRA for Kids in zwei leckeren Sorten.

Die positive Wirkung der Kaugummis beruht auf der Speichelstimulation, denn das Kauen von Zahnpflege-Kaugummis erhöht den Speichelfluss bis um das Zehnfache.

Durch die Speichelstimulation steigt der Plaque-pH Wert zurück in den neu­tralen Bereich.

Durch die Speichelstimulation steigt der Plaque-pH Wert zurück in den neutralen Bereich.

Nach den Mahlzeiten entstehen im Mund Plaque-Säuren, die die Zähne angreifen, indem sie Kalzium und Phosphat aus dem Zahnschmelz lösen. Nur unser Speichel kommt gegen sie an, denn er ist mit wichtigen Mineralien angereichert und kann die Säuren neutralisieren. Er gelangt auch in schwer zugängliche Zahnzwischenräume und hilft so, Nahrungsrückstände zu beseitigen und Zahnbeläge zu reduzieren.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Kauen von Zahnpflege-Kaugummis in Verbindung mit zweimal täglichem Zähneputzen zu einer Reduktion des Kariesrisikos um bis zu 40% führt.

@all: In welchen Alltags-Situationen findet Ihr die Zahnpflege-Kaugummis für Eure Kinder besonders praktisch?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 1 2 3 4 Zeige alle

  • 21.09.11 - 11:48 Uhr

    von: tiffys85

    129

    na auf alle fälle wenn man unterwegs ist,da nimmt man ja keine zahnbürste mit und die kids naschen ja gerade unterwegs ziemlich oft ;)
    dafür sind die kaugummis super.

  • 21.09.11 - 13:17 Uhr

    von: celin04

    130

    wie die meisten Kleinen liebt mein Sohn es auch Kaugummi zu kauen.
    Wenn er damit auch noch etwas für die Gesundheit seiner Zähne tun kann, um so besser. Unterwegs auf jeden Fall eine praktische Sache. Aber ehrlich gesagt putzen wir auch nicht zu Hause stündlich. Also einfach mal so für zwischendurch auch gut :-)

  • 21.09.11 - 15:21 Uhr

    von: jepaca

    131

    Zahnpflegekaugummis sind am prakischsten für unterwegs, auch in der Schule sind sie toll. Heutzutage dürfen die Kids ja in der Schule auch Kaugummi kauen (bei Arbeiten z.B.). Mein Sohn hat z.B. Angst vor Karies, Zahnpflegekaugummis sind bei uns immer dabei.

  • 21.09.11 - 16:47 Uhr

    von: AnaW

    132

    Wir haben für unseren Sohn immer Zahnpflegekaugummis in der Tasche und im Schulranzen.
    Wir als Eltern kauen auch ständig Kaugummi (vielleicht schon süchtig?).

  • 21.09.11 - 18:37 Uhr

    von: anatomie01

    133

    Zahnpflegekaugummis regen die Speichelbildung auch nach der
    Nahrungsaufnahme stark an und können, durch den leicht alkalischen
    Gehalt des Speichels, die gefährliche Milchsäure neutralisieren.
    Da Zahnpflegkaugummi absolut keinen Zucker enthält, wird den Plaque-Bakterien also auch kein weiterer Zucker zugeführt, so dass sich keine zusätzliche Milchsäure bilden kann, um Karies auszulösen. Wichtig ist, den Zahnpflegekaugummi ca. 10- 12 Minuten intensiv zu kauen ohne irgendetwas anderes aufzunehmen, damit die reinigende und pflegende Wirkung nicht unterbrochen wird.Zahnpflegekaugummis stimulieren extrem den Speichelfluss, wodurch die Zahnoberflächen gereinigt und die Zahnbeläge förmlich abgewaschen werden

  • 21.09.11 - 18:40 Uhr

    von: anatomie01

    134

    Ohne Aufwand wird das Gebiss gereinigt und der Atem erfrischt. Zahnpflegekaugummis eignen sich hervorragend, für die kleine Zahnpflege und Mundhygiene zwischendurch.

  • 21.09.11 - 19:05 Uhr

    von: urmi08

    135

    Für Unterwegs finde ich den Zahnpflegekaugummi ganz praktisch. Anstatt Süßigkeiten einen Kaugummi, der das Kariesrisiko um 40% senkt – ideal!!

  • 21.09.11 - 20:40 Uhr

    von: manuela304

    136

    Bei uns gibt es tagsüber auch keine Möglichkeit in der Schule oder der Betreuung die Zähne zu putzen. Da ist es ideal nach dem Essen in der Pause noch schnell ein Kaugummi zu essen.
    Und die Kinder lieben es.
    Wir haben oft ein strammes Tagesprogramm, da es danach auch noch oft zum Sport oder Fußball geht und putzen deshalb auch nur morgens und abends die Zähne. Geht leider auch nicht anders..

  • 22.09.11 - 09:24 Uhr

    von: mendie2310

    137

    meine Mädels können zwar in der Kita Zähne putzen, aber ich finde diese Zahnpflegekaugummis für zwischendurch sehr praktisch, vor allem auch, wenn man unterwegs ist.

  • 22.09.11 - 09:27 Uhr

    von: quengeltasche

    138

    Für Unterwegs sind Zahnpflegekaugummies eine gute Alternative zum Zähneputzen. Meine Kinder haben einen in der Brotbox für die große Pause oder den Schulweg. Auch zwischendurch als kleine Nascherei sind Zahnpflegekaugummies eine schöne Sache

  • 22.09.11 - 10:25 Uhr

    von: Mackruemel

    139

    ich finde die Zahnpflegekaugummis auch unterwegs am praktischsten

  • 22.09.11 - 12:02 Uhr

    von: glitzerglimmer81

    140

    voll super ,toll wie sind dabei ,wie geeeeeeeeeiiiiöllll juhhuuuuu fereun uns super doll , die kleinen und ich.

  • 22.09.11 - 12:30 Uhr

    von: traumbaerchen2010

    141

    finde sie für unterwegs auch einfach nur pratisch und für zwischendurch eine gute Alternative zum täglichen Zähne putzen

  • 22.09.11 - 14:09 Uhr

    von: einhornfamilie

    142

    Ich finde die Kaugummis besonders unterwegs und nach dem Essen Mittags wichtig, da wir dann oft nicht zu Hause sind.

    Mal zwischendurch kann auch nicht schaden.

  • 22.09.11 - 14:28 Uhr

    von: de_mel

    143

    bin dabeiiiiiiiiiiiiiiiiii juhuuuuuuuuu danke

  • 22.09.11 - 15:02 Uhr

    von: Jeanni237

    144

    Natürlich für unterwegs! (Z.B. Fahrt in den Urlaub, beim Wandern, etc.)
    Und wenn sie lecker schmecken, steht auch mal nicht das Zahnpflegen im Vordergrund, sondern einfach der leckere Geschmack!
    Gesundes Naschen;-))

  • 22.09.11 - 17:49 Uhr

    von: roedel

    145

    Juhuuu, ich bin mal wieder RAUSGEFLOGEN.
    :-(
    Allen anderen mal wieder viel Spass beim Testen.

  • 22.09.11 - 18:45 Uhr

    von: itgirly

    146

    die gumms sind echt gut für unterwegs und wir sind viel unterwegs.leider hat man ja die zahnbürste nicht überall dabei.und meine kidis sind echte naschkazen….danke fürs dabei sein
    supper toll freu

  • 22.09.11 - 21:50 Uhr

    von: Genscher

    147

    Also meine Kids freuen sich schon riesig auf’s Testen – habe ihnen schon mal was vom Projektplan ausgedruckt zum Lesen und jetzt warten wir täglich gespannt auf den Postboten!!
    Tja, ich denke vor allem mittags nach dem Essen ist das Kaugummi echt eine klasse Lösung für’s nicht-auch-dann-noch-zähneputzen müssen.
    Ansonsten, klar, wie oben schon gesagt für unterwegs oder auch mal nach einer Schulpause (wenn’s denn der Lehrer erlaubt). Glücklicherweise ist ja mal nachgewiesen worden, dass sich Kinder beim Kauen der Kaugummis besser konzentrieren können. OK, als Lehrer ist das sicher nicht so schick, in 25 widerkäuende Gesichter zu schauen, aber – hey – man muss sich halt überwinden…

  • 23.09.11 - 00:25 Uhr

    von: Kaufi81

    148

    GERADE MITTAGS UND NACHMITTAGS FIND ICH DIE kAUGUMMIS IDEAL: wIR SIND OFT UNTERWEGS UND DA WIRD MAL HIER UND DA WAS GEGESSEN; WIE ABER zÄHNEPUTZENß iN SOLCHEN fÄLLEN FREU ICH MICH SCHON DARAUF MEINEN Kids was gutes zu tun.

  • 23.09.11 - 06:02 Uhr

    von: seausa

    149

    Für zwischendurch finde ich Zahnpflegekaugummis toll. Man hat ja nicht immer eine Zahnbürste dabei. Auch in der Schule nach dem Mittagessen – schnell ein Kaugummi und man hat Spaß und pflegt die Zähne.

  • 23.09.11 - 06:05 Uhr

    von: sobluge

    150

    Hallo,
    also ich bin ein Kaugummijunkie;o)
    Ich kaue eigentlich permanent, und man wird es nie erleben das ich kein Kaugummi in der Tasche habe.
    Meine Kinder sind nicht ganz so “süchtig”.
    Aber einmal am Tag fragen die schon nach nem Kaugummi.
    Praktisch ist es wenn Waschbecken und Zahnbürste weit weit weg sind :)

  • 23.09.11 - 06:49 Uhr

    von: re73

    151

    Für zwischendurch, oder Nachmittags finde ich den Kaugummi sehr gut!
    Man ist halt nicht immer zuhause, wo man die Zahnbürste benutzen kann!

  • 23.09.11 - 08:03 Uhr

    von: Panko

    152

    Es ist sehr praktisch, wenn die Kinder unterwegs oder auch über Mittag in der Schule sind. So können sie nach dem dortigen Mittagessen einen Zahnpflegekaugummi nehmen, um wenigstens etwas dafür zu tun.

  • 23.09.11 - 08:34 Uhr

    von: RennschneckeHH

    153

    Ich finde Kaugummis sehr praktisch, wenn wir unterwegs sind und die Kinder mal was Naschen oder Eis essen, etc., dann kann man ja keine Zähne putzen, so daß sie dann ein Kaugummi essen dürfen.

  • 23.09.11 - 09:03 Uhr

    von: Arilein

    154

    Auf jeden Fall für die Schule. Mein Sohn geht auf eine Ganztagsschule, da putzt sich keiner nach dem Mittag die Zähne -wahrscheinlich auch nicht wenn man die Möglichkeit dazu hätte ;)

  • 23.09.11 - 10:33 Uhr

    von: 0371spaxy

    155

    Gerade auf Reisen, wenn es schlecht möglich ist, sich die Zähne zu putzen, finde ich die neuen Zahnpflegekaugummis von Wrigley eine super Sache. Außerdem hat man mit der Variante Erdbeere/Banane ein wirklich fruchtig – frisches Kauerlebnis, daß Kinder mögen…
    …und nicht nur Kinder, bestimmt auch manche Erwachsenen lieben den einzigartigen Geschmack und wenn man dabei etwas Gutes tun, dann umso besser.

  • 23.09.11 - 10:40 Uhr

    von: knoepfchen1412

    156

    Einfach mal, wenn man unterwegs ist und keine Zahnbürste zur Hand hat.

  • 23.09.11 - 10:54 Uhr

    von: nicolepaola

    157

    Nach der Schule schnell mal eins in den Mund!!!

    Oder bei langen Autofahrten!!!!

  • 23.09.11 - 11:58 Uhr

    von: Seinab

    158

    die kaugummis sind super. mamchmal bin ich mit den kindern etwas länger unterwegs, da keine Zahnbürste zur hand ist dann helfen diese kaugummis sehr gut.

  • 23.09.11 - 13:44 Uhr

    von: Darda

    159

    Ich finde die Kaugummis grundsätzlich super, aber besonders nachmittags nach dem Essen. Da putzen die Kinder einfach nicht gerne die Zähne. Und bei den Hausis ist ein Kaugummi nebenher immer gefragt. Für unterwegs habe ich meistens ein Päckchen in der Handtasche und greife auch ab und an selbst gerne mal zu.
    Und heute ist schon unser Päckchen eingetroffen:
    Das war ein Fest! Die Nachricht hat sich sehr schnell verbreitet und die ersten Päckchen sind schon im Umlauf. Erste Reaktionen waren wie erwartet natürlich sehr positiv!!! Wir sind alle schon eifrig am Kauen. Banane kam zu der bereits bekannten Geschmacksrichtung Bubblegum super bei allen an.

  • 23.09.11 - 13:59 Uhr

    von: MegM

    160

    Gerade wenn mein Sohn nach der Schule und dem Mittagessen noch im Hort ist und seine Schularbeiten erledigt, ist das Kaugummi optimal. Es reduziert Kariesneubildung und Kauen hilft bekanntermaßen beim Denken.

  • 23.09.11 - 15:02 Uhr

    von: twinmam

    161

    Also praktisch finde ich sie für alle Situationen wo gegessen und getrunken wird-und man nicht gleich den Griff zur Zahnbürste machen kann. Familienfeiern, Picknick,usw,usw.. Ich bin mal gespannt ob wir die kaugummi’s mit in die Schule nehmen dürfen. Unser Schule nimmt an einem Schulobstprojekt teil. Danach fände ich den Verzehr SEHR sinnvoll, denn man will den Kindern etwas gesundes bieten- und kann dann den Zähnen auch was Gutes tun. Ich bin gespannt wie die Lehrer reagieren ( dann sind auch gleich 40-45 Kaugummi’s weg)

  • 23.09.11 - 20:41 Uhr

    von: Aurora666

    162

    unterwegs und abends vor dem fernseher, anstelle von gummibärchen und schoki.. da sind kaugummis am besten

  • 23.09.11 - 21:36 Uhr

    von: LiloHasi

    163

    Ich hole mein Kids mittag vom Kiga ab.Dort haben sie Mittag gegessen.Nach dem Kiga erledigen wir meist noch etwas, so dass wir nicht gleich um Zähneputzen kommen…Also super praktisch…Kaugummi rein und ich brauche kein schlechtes Gewissen haben ;o)

  • 23.09.11 - 21:37 Uhr

    von: Wueste

    164

    Als Nachtisch – anstatt etwas süßem bekommt mein Sohn jetzt einen Kaugummi. Er ist begeistert und schützt dabei noch seine Zähne. Und ihm schmeckt es!

  • 24.09.11 - 11:44 Uhr

    von: Dohni

    165

    die perfekte lösung für unterwegs und zwischendurch, super….

  • 24.09.11 - 13:20 Uhr

    von: Katja1979

    166

    Mein Sohn war hellauf begeistert von dem Paket. Er hat gleich die beiden Sorten probiert und will am Montag gleich welche in der Schule verteilen.
    Bisher kannten wir nur die Geschmacksrichtung Bubble Gum und er findet Erdbee&rBanane auch super lecker.
    Vor allem ist es toll das sie ohne Zucker sind. Da kann man wirklich mal Kaugummi geben und man weiß das dabei noch die Zähne gepflegt werden.

  • 24.09.11 - 22:31 Uhr

    von: cHerRymUfFinS

    167

    Wir waren heute nicht da und können das Paket erst am Montag abholen. :(

  • 24.09.11 - 23:15 Uhr

    von: stephani.kuehnel

    168

    Super Lösung nachen essen in Restaurant…. ;-)

  • 25.09.11 - 18:21 Uhr

    von: Julien0709

    169

    Hallo, vielen Dank das wir dabei sind, mein großer kaut schon fleißig und ist begeistert.
    LG

  • 26.09.11 - 12:04 Uhr

    von: angelpeterberlin

    170
  • 26.09.11 - 17:15 Uhr

    von: Salome_Fee

    171

    für Unterwegs und für zwischen durch sind sie sehr praktisch :)

  • 27.09.11 - 23:06 Uhr

    von: cherice

    172

    Ich finde sie sehr praktisch auf kurz/langen Reisen…Wenn zwischendurch mal was gegessen wird, kann man danach dann die Wrigleys Extra for Kids kauen. In der Schule in den Pausen…und auch nachmittags beim spielen…Lg

  • 29.09.11 - 16:51 Uhr

    von: piechel

    173

    ich bin ein absoluter fan von extra produkten. ich bin eher der pfefferminzfreak und freu mich natürlich mit meiner tochter, dass sie nun ihren früchte und bubblegum mit mir nicht teilen muss. vielen lieben dank eure piechel mit bonsai

  • 29.09.11 - 22:23 Uhr

    von: Katja1979

    174

    Ich finde es praktisch so nach dem Mittag essen..weil da putzen sich die Kinder ja meist nicht die Zähne. Aber auch mal so zwischendruch, weil die Kinder naschen ja auch und dann mal so ein Kaugummi find ich gut.

  • 08.10.11 - 19:19 Uhr

    von: maxi04

    175

    Mein Sohn findet es total toll einfach zwischendurch Kaugummi zu kauen. Dafür gleichzeitig noch etwas gegen Karies zu tun ist absolut klasse!!

  • 10.10.11 - 14:30 Uhr

    von: zeliha89

    176

    ganz gut für unterwegs…

  • 10.10.11 - 15:02 Uhr

    von: VeraH

    177

    Die Kaugummis kommen wirklich gut bei den Kids an, und nach einem Snack sind sie ja auch noch gut für die Zähne. Auch die beiden Geschmacksrichtungen habens offenbar richtig gut getroffen.

  • 11.10.11 - 16:48 Uhr

    von: sweetsmile

    178

    Bei meinem Sohn wurde im Jahr 2002 kurz nach seiner Einschulung eine schwache Form von ADS festgestellt. Gott sei’s geklagt, neben Sport (Fußball & Basketball) und Ergotherapie mußte er trotzallem wegen der fehlenden Konzentration auch Medikamente einnehmen.
    Was uns in den vergangenen letzten Tagen jedoch auffiel, hat uns sehr überrascht und gleichzeitig gefreut. Er kann sich seltsamerweise beim Kaugummikauen viel besser auf seine Hausaufgaben konzentrieren. Besonders Matheaufgaben kann er erstaunlich schneller lösen. Englisch Vokabeln sich in kürzerer Zeit einprägen. Unsere Heilpraktikerin meinte, das es bei einigen ADS bzw. ADHS betroffene Kinder in den letzten Jahren wohl sogar beobachtet wurde, das sie bei irgendwelchen Geräuschkulissen im Hintergrund und auch aktives Kaugummikauen während sie Aufgaben verrichten müssen, sich viel besser Konzentrieren könnten als nicht betroffene Kinder, die es eher als störend empfinden würden.

    Eine nicht nur Zahn gesunde, bessere und vielversprechende Alternative zum Medikamentersatz ist nun unsere große Hoffnung.

Seiten: « 1 2 3 4 Zeige alle